Kirchheim vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Kirchheim

Kirchheim
ist eine Gemeinde im Nordosten von Hessen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Die nächst größeren Städte sind Bad Hersfeld etwa 10 km im Osten, Fulda etwa 34 km im Süden, Alsfeld etwa 24 km im Westen und Kassel etwa 60 km im Norden gelegen.

 

Geographie
Die Gemeinde liegt am Südhang des Knüllgebirges, im Tal des Flüsschens Aula, die bei Niederaula in die Fulda fließt. Der höchste Berg ist der 636 m hohe Eisenberg.

 

Geschichte
Die Ortschaft Kirchheim wurde im Breviarium Lulli, einem Zehntverzeichnis des Klosters Hersfeld um 810, als Kyricheim das erste Mal urkundlich erwähnt.

 

Verkehr
Die Gemeinde liegt direkt an den Autobahndreiecken Kirchheim und Hattenbach. Somit liegen die Autobahnen A 4, A 5 und A 7 in unmittelbarer Nähe. Durch die Gemeinde selbst führt die B 454.

 

Gemeindegliederung
Die Gemeinde besteht aus 12 Ortsteilen einschließlich der Kerngemeinde Kirchheim selbst.

 

Unsere Gemeinde

 

Politik
Alle oben genannten Ortsteile wurden im Zuge der Gebietsreform im Jahr 1972 eingemeindet.

Die Gemeindevertretung besteht aus 23 Mitgliedern. Seit der Kommunalwahl am 06.03.2016 entfallen davon 13 Sitze auf die SPD und 10 Sitze auf die CDU.

Der Gemeindevorstand besteht aus 8 Mitgliedern. Davon entfallen 5 Sitze auf die SPD und 3 Sitze auf die CDU.

Der Bürgermeister Manfred Koch (SPD) wurde am 06. März 2016 mit einem Stimmenanteil von 75 % wiedergewählt.

 

Hauptstraße 20
36275 Kirchheim

Telefon (06625) 92000
Telefax (06625) 920021

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.kirchheim.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr


Fotoalben



Veranstaltungen

01.12.​2019
 
01.12.​2019
Adventkaffee
Am Sonntag, dem 01. Dezember 2019, findet in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr, in der Museumsscheune in Kirchheim, ein Adventkaffee statt.