Link verschicken   Drucken
 

Kemmerode

Vorschaubild

Geschichte
Erstmalig urkundlich ist der Ort 1318 erwähnt, 1327 als „Kemmenrod“. Dorf des Gerichts Niederaula, dessen Gerichtsbarkeit Hessen 1318 an von Hattenbach verpfändete. 1396 besaßen sie Dorf und Gericht, 1495 noch die Hälfte des Dorfes als Pfand. Eingepfarrt nach Hattenbach.

Heute leben in Kemmerode 78 Einwohner. (Stand 31.12.2016)