Elternbrief vom 08.04.2021

Kirchheim, den 12.04.2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern,

 

wie Ihnen sicher durch die Medien schon bekannt ist, wurde durch den Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg am 23.03.2021 eine Allgemeinverfügung zum Schutz der Bevölkerung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg vor dem Erreger SARS-CoV-2 angeordnet. In dieser Allgemeinverfügung wird festgehalten, dass alle Gemeinschaftseinrichtungen zur Kinderbetreuung zu schließen sind. Für die Dauer der Schließung wird eine Notbetreuung eingerichtet. Zur Teilnahme an der Notbetreuung berechtigt sind Kinder, deren Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann. Die Gründe sind glaubhaft darzustellen. Diese Allgemeinverfügung gilt vorerst bis zum 16. April 2021. Eine Verlängerung bleibt vorbehalten. Eine Neubewertung wird vorgenommen, sobald der 7-Tage-Inzidenzwert unter 100 gefallen ist.

 

Wir bitten Sie daher auf neue Informationen durch die Medien zu achten und entsprechend auf unserer Webseite www.kirchheim.de nachzuschauen, da wir hier immer alle aktuellen Informationen für Sie bereithalten. Auch wir bekommen oftmals neue Informationen hinsichtlich der Corona-Einschränkung sehr kurzfristig, so dass wir Sie bitten müssen, sich regelmäßig über die Webseite zu informieren.

 

Da in der Zwischenzeit wieder einige Erzieherinnen und Erzieher unserer Einrichtung sich von ihren Infektionen erholt haben und entsprechend negativ getestet wurden, können wir nun sowohl für die Krippe als auch für die Kinder über 3 Jahre ab dem 12. April 2021 eine Notbetreuung anbieten. Wir können die Notbetreuung in der Zeit von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr anbieten. Das bedeutet aber, dass zum Schutz von uns allen durch die Notbetreuung nur Abhilfe für Eltern geschaffen werden soll, die aus wichtigen nachweisbaren Gründen diese in Anspruch nehmen müssen.

 

Aus diesem Grund bitten wir Sie dies entsprechend durch Ihren Arbeitgeber (bei Ehepaaren bitte für beide Elternteile) oder ähnliche Unterlagen schriftlich nachzuweisen.

 

 

Die Erklärung des Arbeitgebers sollte folgende Daten beinhalten:

 

  • Beginn der Arbeitszeit je nach Wochentagen
  • die Bescheinigung bei der Kita-Leitung vorzulegen

 

Aufgrund des Infektionsgeschehens in der Vergangenheit habe ich angeordnet, dass die Erzieherinnen und Erzieher auch während der Betreuung FFP2-Schutzmasken tragen müssen.

 

Ferner bitten wir Sie mit anliegendem Formular einer Testung Ihres Kindes mit einem Covid-19-Schnelltest, der im vorderen Nasenbereich durchgeführt wird, zuzustimmen. Dadurch soll eine neue Verbreitung des Virus in der Einrichtung nach Möglichkeit verhindert werden, um auch weiterhin für alle die Notbetreuung sicherstellen zu können.

 

Als Anlage zu diesem Schreiben fügen wir Ihnen nochmals die Allgemeinverfügung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg vom 23.03.2021 und eine entsprechende Zustimmung zur Testung Ihres Kindes mittels eines Schnelltestes bei.

 

Wir bitten, die Erklärung bei Übergabe Ihres Kindes in der Kindertagesstätte mit abzugeben.

 

Des Weiteren bitten wir Sie im Hinblick auf eine Planungssicherheit für unser Kita-Team bei Inanspruchnahme der Betreuung um eine verbindliche Anmeldung Ihres Kindes für welchen Zeitraum/Tage die Notbetreuung in Anspruch genommen werden soll. Die    Leiterin der Kindertagesstätte Frau Kurz ist am Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06625/7158 zu erreichen. Ansonsten benutzen Sie bitte die bekannte eMail-Adresse: .

 

Eltern, die ihr Kind bzw. ihren Bedarf zur Notbetreuung bei der Kita-Leitung oder unserem Mitarbeiter Herrn Liedtke angemeldet haben, müssen keine weitere Anmeldung mehr vornehmen. Diese müssen lediglich die Arbeitgeberbescheinigung und die Zustimmung zur Schnelltestung ihres Kindes vorlegen.

 

In der Hoffnung, dass wir von einer weiteren Ausbreitung des hoch ansteckenden       Viruses verschont bleiben und dass alle Erkrankten ohne Folgeschäden wieder genesen, verbleibe ich mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit und freundlichen Grüßen

 

Ihr Bürgermeister

Manfred Koch