Link verschicken   Drucken
 

A 4 / A 7 Kirchheimer Dreieck: Umbau zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und der Verkehrssicherheit

Kirchheim, den 28.09.2018



Vollsperrung der Schulstraße vom 8. bis 12.10.2018

Die Schulstraße in Kirchheim ist vom 8. bis 12.10.2018 voll gesperrt. Grund für die Vollsperrungen sind auszuführende Restarbeiten unterhalb des fertiggestellten Bauwerks im Bankett- und Fußgängerbereich. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich im Straßenraum nutzen. Bordsteine werden dafür durch Rampen angefüllt, um eine Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen, etc. zu gewährleisten.

Durch den Umbau des Kirchheimer Dreiecks sollen die Leistungsfähigkeit und die Verkehrssicherheit im Verknüpfungsbereich der A 4 mit der A 7 deutlich erhöht werden. Die Maßnahme läuft seit Dezember 2015. Im Zuge der Optimierungsarbeiten erhält die A 4 in der Überleitung auf die A 7 Richtung Fulda/Frankfurt eine zusätzliche Pkw-Spur.

Mehr Informationen über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de