Kirchheim vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Amphibienschutzmaßnahmen

Kirchheim, den 07.02.2018

Sperrung der Gemeindestraße zwischen Hof Beiersgraben und Obergeis

 

Voraussichtlich vom 01.03.2018 bis zum 30.04.2018 wird die Gemeindestraße zwischen Kirchheim-Hof Beiersgraben und Neuenstein-Obergeis von 19:00 Uhr abends bis 07:00 Uhr morgens wegen der alljährlich dort stattfindenden Amphibienwanderungen (Kröten, Frösche, Unken und Molche) gesperrt. Die Sperrung soll nur dann erfolgen, wenn tatsächlich Amphibienwanderungen (witterungsabhängig) stattfinden.

 

Die Autofahrer werden eindringlich gebeten, von der Umleitung über die A 7 Gebrauch zu machen. Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass Personen, die Absperrungen beseitigen oder umfahren, eine Ordnungswidrigkeit begehen.

 

Die Bevölkerung wird für diese Maßnahme um Verständnis gebeten.

 

Nähere Auskunft hierzu erteilt Herr Seehafer, Ludwig-Braun-Straße 30, 36251 Bad Hersfeld, Telefon: 0160/5340011, oder Herr Eifert, Telefon: 0160/5340831.